Punsch is a Schaas*

Auch heuer* kommt das Christkind. Eh kloar, wie jedes Jahr. Und doch ist man jedes Jahr aufs Neue überrascht, dass es so schnell geht mit dem Weihnachstsfest und man noch nix G’scheites* besorgt hat.

In diesem Jahr stehen wir, ösa und Freunde, Euch zur Seite in dieser schwierigen Zeit! Wir versorgen Euch mit allerlei Gutem und Feinem und garantieren, dass Eure Kulinarik-Herzen und die Eurer Lieben höher schlagen werden zu Weihnachten, Silvester UND den Tagen dazwischen. Jawohl, Oida!*

*
heuer: dieses Jahr
G’scheites: Gutes, qualitativ Hochwertiges
Oida: Wort zur Satzverstärkung bei Bewunderung, Überraschung, Wut, Unglaube, Enttäuschung, … , als Anrede für einen Kumpel oder einfach nur als Füllwort: Oida, wie geil! Ich glaub’s nicht, Oida! Na Oida …  Ooooooooiiiiiiiidaaa!!!

Die ö-Bar am Frankfurter Modetag

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Aber: Streiten mussten wir am Frankfurter Modetag nicht, es gab keinen großen Bahöl*. Statt dessen fair produzierte Mode, tolle Blusen und feinste Tücher. Dazu tolle Frauen auf dem Laufsteg. Und: eine MISS war auch da. Die taugte* fast allen …

 

*

Bahöl: Krawall, Wirbel, Geschrei
taugt: gefällt, macht glücklich; „Des taugt ma mega“.

Guad Essen und Trinken
Das österreichische Restaurant „Seefeld“ in Frankfurt wird für 6 Tage zum Pop-Up-Heurigen.

Der Heurige ist ein Platz zum Wohlfühlen, wo jeder willkommen ist. Wir feiern die Gastfreundschaft und die Gmiadlichkeit – ob mit Sturm, Heurigen-Broten oder Strudelvariationen. Feine Weine aus dem Burgenland runden die urige Atmosphäre ab. Ein Wiener-Lied-Abend mit Gesang und Quetschn war das Tüpfelchen auf dem ö …

Und das schrieb das Genuss Magazin Frankfurt >>

Punsch is a Schaas*

Auch heuer* kommt das Christkind. Eh kloar, wie jedes Jahr. Und doch ist man jedes Jahr aufs Neue überrascht, dass es so schnell geht mit dem Weihnachstsfest und man noch nix G’scheites* besorgt hat.
In diesem Jahr stehen wir, ösa und Freunde, Euch zur Seite in dieser schwierigen Zeit! Wir versorgen Euch mit allerlei Gutem und Feinem und garantieren, dass Eure Kulinarik-Herzen und die Eurer Lieben höher schlagen werden zu Weihnachten, Silvester UND den Tagen dazwischen. Jawohl, Oida!*

 

*

heuer: dieses Jahr
G’scheites: Gutes, qualitativ Hochwertiges
Oida: Wort zur Satzverstärkung bei Bewunderung, Überraschung, Wut, Unglaube, Enttäuschung, … , als Anrede für einen Kumpel oder einfach nur als Füllwort: Oida, wie geil! Ich glaub’s nicht, Oida! Na Oida …  Ooooooooiiiiiiiidaaa!!!

Die ö-Bar am Frankfurter Modetag

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Aber: Streiten mussten wir am Frankfurter Modetag nicht, es gab keinen großen Bahöl*. Statt dessen fair produzierte Mode, tolle Blusen und feinste Tücher. Dazu tolle Frauen auf dem Laufsteg. Und: eine MISS war auch da. Die taugte* fast allen …

 

*

Bahöl: Krawall, Wirbel, Geschrei
taugt: gefällt, macht glücklich; „Des taugt ma mega“.

Guad Essen und Trinken
Das österreichische Restaurant „Seefeld“ in Frankfurt wird für 6 Tage zum Pop-Up-Heurigen.

Der Heurige ist ein Platz zum Wohlfühlen, wo jeder willkommen ist. Wir feiern die Gastfreundschaft und die Gmiadlichkeit – ob mit Sturm, Heurigen-Broten oder Strudelvariationen. Feine Weine aus dem Burgenland runden die urige Atmosphäre ab. Ein Wiener-Lied-Abend mit Gesang und Quetschn war das Tüpfelchen auf dem ö …

Und das schrieb das Genuss Magazin Frankfurt >>